Ich stelle Tools vor, die Du für Deine Online Terminvereinbarung nutzen kannst.

Online Terminvereinbarung

By | Allgemein | No Comments

Tool zur Online Terminvereinbarung

vCita – https://www.vcita.com/

youcanbookme -https://youcanbook.me/

Acuityscheduling -https://acuityscheduling.com/

Internet & Marketing Service
Markus Schirra
Saarland – Friedrichsthal

Angaben:
Internet & Marketing Service Markus Schirra
Online Beratung und Schulung

Ich stelle TinyPNG vor, mit dem Du Bilder verkleinern/ komprimieren kannst, von Markus Schirra Online Business Beratung für Coaches, Berater und Solopreneure

Mit TinyPNG Bilder verlustfrei komprimieren

By | Allgemein | No Comments

Mit TinyPNG Bilder verlustfrei komprimieren

Wenn Du Bilder frü deine Webseite oder deinen Blog bearbeiten muss und dabei auf die Größe achten muss, merkst Du schnell, da viele Bilder noch zu groß sind und somit evtl. die Ladezeit deiner Seite verschlechtern.

Mit den Tool TinyPNG kannst du ganz bequem, schnell und einfach deine Bilder komprimieren und verlustfrei herunterladen.

Viel Spass mit dem kurzen Video.

Bis zum nächsten Video

Gruss Markus Schirra

Anklickbare Bilder in Facebook

By | Social Media Marketing, Tipps, Tools | No Comments

Anklickbare Bilder auf Facebook

Traffic muss nicht immer teuer sein

Ich habe schon einiger Zeit bereits bemerkt, dass auf Facebook Bilder gepostet wurden, die, wenn man sie anklickt, auf eine externe Webseite weiterleiten.Das hat mich neugierig gemacht und ich habe nach einer Möglichkeit gesucht, wie ich dies ohne ein kostenpflichtiges PlugIn erreichen kann.Schließlich liegen die Preise für solche Plugins zwischen 7 Euro und teils über 60 Euro. Entweder wird einmalig oder auch monatlich gezahlt.

Read More

Feedly, Pocket und Wunderlist

By | Allgemein, Tipps, Tools | No Comments

Wie Du mit Feedly, Pocket und Wunderlist deinen Workflow verbesserst und somit mehr Zeit für andere Dinge hast.

Ich interessiere mich seit einiger Zeit dafür, wie Webseiten und Blogartikel aufgebaut sind. Ich habe also sehr viele unterschiedliche Artikel gelesen und analysiert. Auch im Hinblick darauf, dass ich mich in dieser Branche selbständig machen wollte, habe ich in dieser Richtung im Internet recherchiert und nachgeforscht. Mir wurde schnell klar, dass das Internet eine sehr gute Möglichkeit bietet seine Ideen zu verwirklichen.

Ich informierte mich also im Besonderen darüber, wie man im Netz Geld verdienen und sich eine Online-Existenz aufbauen kann. Bald wurde mir klar, dass ich einen Weg beschreiten wollte, der nicht unbedingt leicht ist und nicht ohne Hindernisse sein würde. Vor allem in Bezug auf das Themenfeld Internetmarketing bzw. Online Marketing fehlten mir noch viel Wissen und Erfahrung.

Read More

Social Media Marketing

By | Allgemein | No Comments

Umfassendes Social Media Marketing

Social Media ist wohl die am schnellsten wachsende Plattform für Werbung heutzutage. Was auf den Social Media Kanälen geteilt wird, schlägt Wellen und schließt eine stetig anwachsende Gruppe von Menschen mit ein. Egal, ob Du es schon ausprobiert hast, oder noch nicht, dieses Thema wird dich in Zukunft sicher beschäftigen und es wird wichtig sein, dass Du die Funktionsweise von Social Media Marketing verstehst und lernst, deine eigene wirkungsvolle Kampagne zu starten.

Read More

Suchmaschinenoptimierung – Keywords

By | Allgemein | No Comments

Suchmaschinenoptimierung – Keywords

Das Internet ist eines der mächtigsten Werbemedien aller Zeiten.

Wahrscheinlich ist es aktuell sogar das wichtigste Medium für Werbung und auch das Beste, wenn diese Werbung richtig geschaltet wird. Fernsehen, Radio und Zeitungen haben eine weite Verbreitung. Allerdings besteht bei diesen drei Medien immer der Nachteil, dass die Chancen, genau die anvisierte Zielgruppe zu erreichen, eingeschränkt sind. Über Suchmaschinen wie Google oder Yahoo suchen die potentiellen Kunden selbst nach ihrem Ziel und das auch noch oft mit der Intention, etwas zu kaufen. Die Kunst, seine Internetseite bei Suchmaschinen so zu platzieren, dass sie direkt von genau den richtigen Personen gefunden wird, nennt sich Suchmaschinenoptimierung und gewinnt immer mehr an Bedeutung.
Um also bei der Suche nach einem bestimmten Keyword ganz oben im Ranking der Suchmaschinen zu erscheinen, muss man zunächst eine Keyword-Suche durchführen.

Dies ist der erste und wichtigste Schritt im Prozess der Suchmaschinenoptimierung, weil sich alle weiteren Schritte darauf aufbauen. Wenn die Keywords falsch oder zu umständlich definiert sind, bleibt selbst jahrelange Arbeit erfolglos. Es gibt auch Keywords, die möglicherweise ein gutes Ranking versprechen, nach denen aber schlicht und einfach niemand sucht.

Read More

Neuer Beitrag von Markus Schirra Erfolgreicher Unternehmer

Erfolgreicher Unternehmer

By | Allgemein | No Comments

Was macht einen erfolgreichen Unternehmer aus?

Obwohl der Schlüssel zum Erfolg oft ein streng gehütetes Geheimnis bleibt, geben einige erfolgreiche Unternehmer hin und wieder Tipps heraus und erklären, was ihnen zum Erfolg verholfen hat. Also schau Dir mal die unten aufgeführten Eigenschaften von erfolgreichen Unternehmern an, wenn dein Business aktuell noch einige Mühe hat, durchzustarten.

Eine wichtige Regel lautet: Du kannst nur so viel Output erwarten wie du bereit bist, auch Input zu geben. Wenn Du von deinem Unternehmen und deinen Aufgaben begeistert bist und bereit bist, dich ganz und gar deinem Unternehmen zu widmen, dann hast du weitaus größere Chancen auf Erfolg. Wer seine Arbeit nicht liebt und sie mit Herzblut verfolgt, dessen Unternehmen ist im Grunde schon zum Scheitern verurteilt.

Mach das was Du gerne tust und dich Erfüllt

Finde das was dich erfüllt und Du gerne tust!

Du solltest außerdem von dem, was Du tust, überzeugt sein und dein Business ernst nehmen. Konzentriere dich auf dein Thema und auf deine Ziele und lass dich nicht von anderen Aspekten in deinem Leben davon abhalten. Die meisten Home Business bzw. Online Unternehmen scheitern daran, dass ihre Betreiber einfach nicht die nötige Energie und Motivation aufbringen können, um ihre Ziele ernsthaft zu verfolgen.

Also bleibt dran und lerne dazu!

Als Besitzer einer eigenen Firma musst Du dir bewusst sein, dass du jeden Aspekt deiner Arbeit von Anfang bis Ende selbst planen und organisieren musst. Du brauchst nicht nur ein klar umrissenes Ziel, sondern auch einen Businessplan, der zeigt, wie Du dieses Ziel erreichen willst. Der Businessplan ist ein lebendiges Dokument, das stets auch dazu dient, deine Ziele und die Maßnahmen zum Erreichen dieser Ziele zu analysieren und anzupassen.

Du kannst vieles planen, jedoch nicht alles!

Social Media Aktivitäten planen?

Hole Dir meinen Social Media Redaktionsplan 2016

Hier klicken

Geld spielt natürlich eine bedeutende Rolle und Du solltest daher besonders sorgfältig mit deinen Finanzen umgehen. Alle erfolgreichen Unternehmer haben ein Händchen für den Umgang mit Geld und ein Gespür dafür, in welche Art von Service, Ausstattung und Werbung sie am besten investieren.

Der Kunde ist König. Dies sollte deine oberste Prämisse sein, denn selbst mit der besten Businessidee, einer tollen Werbeplattform und der nötigen Begeisterung für deine Nische, ist dein Business ohne Kunden nichts wert. Die Kunden, deren Wünsche und vor allem deren Zufriedenheit bestimmen am Ende darüber, ob dein Unternehmen Erfolg hat oder nicht.

Nutze die besten und effektivsten Werbemethoden um dein Business bekannt zu machen! Du wirst nie Erfolg haben, wenn niemand von deiner genialen Idee oder deinem perfekten Service weiß. Verlasse dich auf keinen Fall darauf, dass die potentiellen Kunden von selbst herausfinden, was Du tust und von selbst auf dich zukommen.

Werde ein Experte in deiner speziellen Nische! Wenn Du dir Unterstützung suchst und Ratschläge einholst, dann stets nur von Personen, deren Fachkenntnissen du vertraust. Genauso sollten auch andere Fachleute sich in deiner Domäne mit Fragen an dich wenden können. Nimm dir also auch Zeit, in deine eigenen Fähigkeiten und Fachkenntnisse zu investieren. Lies Bücher, Magazine, Blogs und Zeitschriften zum Thema. Du darfst dich nie auf deinem Wissen und deinen Kenntnissen ausruhen, denn die Entwicklungen gehen stets schnell voran und es ist wichtig, immer aktuell informiert zu bleiben. Wirklich große Unternehmer bilden sich ein Leben lang weiter.

Zuletzt ist es auch entscheidend, dass Du eine Business-Persönlichkeit entwickelst. Versuche kompetent zu wirken und lasse keine Möglichkeit aus, etwas Neues zu lernen oder eine neue Gelegenheit zu ergreifen.Sei kreativ und Teste neue Sachen aus.

Nun weiterhin viel Erfolg bei Deinem Business.
Markus Schirra
Internet & Marketing Service
Friedrichsthal – Saarland

 

Dein Weg zum eigenen Online Business, ein Beitrag von Markus Schirra

Start in Dein Online Business

By | Allgemein | No Comments

Tipps wie Du dein Unternehmen von zu Hause starten kannst

Viele Menschen wagen den Schritt und starten ihr eigenes kleines Unternehmen zu Hause. Die Vorteile liegen auf der Hand: Die Wege zur Arbeit entfallen, Du bist flexibel in der Einteilung deiner Arbeitszeit und es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten Geld von zu Hause aus zu verdienen. Hier ein paar hilfreiche Tipps, damit Dein Unternehmen ein Erfolg wird.

Heute in den Zeiten der Digitalisierung scheint es relativ einfach zu sein ein eigenes Business bzw Online Business zu starten. Doch jeder Start in die Selbstständigeit hat auch Risiken und es gibt einige Punkte zu beachten.

Und vorallem – ganz ohne Arbeit geht es nicht

Zunächst solltest Du dich sehr genau mit den steuerlichen Vorschriften und Gesetzen in deinem Heimatland auseinandersetzen, denn wenn dein Unternehmen ein Erfolg wird, dann musst Du Steuern zahlen und solltest auch ein paar Tricks kennen, um Steuern zu sparen. Es ist auf keinen Fall ratsam, zu hoffen, dass man von den Steuerbehörden unerkannt sein Business betreiben kann. Am besten macht man von Anfang an eine Steuererklärung, auch wenn es kaum etwas zu erklären gibt. Ärger mit den Steuerbehörden solltest Du tunlichst vermeiden.

Deine Zielgruppe

Wenn Du nicht weisst, wer genau Deine Zielgruppe ist, stelle Dir diese 3 Fragen :

  • welches Problem haben hat die Zielgruppe?
  • Kenne ich denn selbst solche Menschen?
  • Was kann ich tun um das Problem zu lösen?

Das beste für den Anfang ist, klein zu Starten und ausprobieren. Was geht, was geht nicht. Lerne aus den Fehlern die Du machst zu Beginn machst. Höre auf Deine Zielgruppe und deren Reaktionen. Frage Deine Kunden nach getaner Arbeit, wie zufrieden Sie waren und was Du aus Ihrer Sicht besser machst kannst.

Denn nur so, kannst Du Deinen Service oder Produkt immer weiter verbessern und näher an Deiner Zielgruppe ausrichten.

Ein wichtiger Tipp lautet: Du solltest immer in der Lage sein, auf alle eventuellen Fragen von Kunden antworten zu können. Am besten richtest Du ein Kontaktformular ein, so dass die potentiellen Kunden Dir auf einfache Weise konkrete Fragen zu stellen, die auf deiner Webseite nicht beantwortet werden. Es werden mit Sicherheit auch Fragen auftauchen, an die Du bisher keinen Gedanken verschwendet hast. Aber trotzdem solltest Du dir die Zeit nehmen, eine persönliche Antwort zu verfassen.

Betreibe einen Blog und/ oder Social Media

Social Media Aktivitäten planen?

Hole Dir meinen Social Media Redaktionsplan 2016

Hier klicken

Dasselbe gilt auch für einen Blog oder deine Social-Media-Präsenz, wo potentielle Kunden Kommentare hinterlassen können. Logge dich von Zeit zu Zeit ein und reagiere auf Anregungen, Kommentare und Fragen. Eine persönliche Antwort weckt Vertrauen und gibt den Kunden von Anfang an das Gefühl, sich gut aufgehoben zu fühlen.
Behandele dein Büro zu Hause bzw. Im Home Office genauso, wie Du ein Büro an einem anderen Arbeitsort behandeln würdest. Natürlich musst Du nicht im Anzug vor dem Computer sitzen, aber Du solltest alle wichtigen Büromaterialien haben und diese in Ordnung halten. Setze dir konkrete Arbeitszeiten und nutze diese dann auch wirklich zum Arbeiten. Nimm wenn möglich während dieser Arbeitszeiten keine privaten Telefonate an, schau dir nicht nebenbei Videos an, sondern konzentriere dich auf dein Business.

Plane Deinen Arbeitstag im voraus

Setze Dir Tagesziele und erreiche diese dann auch. Plane jeden Tag am Tag davor um so einen guten Überlick zu haben, über Deine Tätigkeiten und halte alles so genau wie möglich schriftlich fest. SO eine Art Tagebuch/ Arbeitsbuch. Denn nur so kannst Du aus Deiner Täglichen Arbeit lernen.

Zuletzt noch: Mach dir bewusst, dass auch ein eigenes Unternehmen zu Hause, bei dem man sein eigener Chef ist, viel Arbeit bedeutet. Ein Home-Business hat viele Vorteile, erfordert aber auch ein gewisses Maß an Disziplin, Verantwortung und birgt auch ein gewisses Risiko. Aber wo ein Wille ist, ist auch ein Weg und Du kannst es schaffen! Befolge diese wichtigen Tipps und besorge dir auch aus anderen Quellen (zum Beispiel Existenzgründungszentren, Netzwerken, andere Selbstständige) weitere Informationen.
Nun weiterhin viel Erfolg bei Deinem Business.
Markus Schirra
Internet & Marketing Service
Friedrichsthal – Saarland